Klicken Sie auf Bildungspool

Hier habe ich auch ein bisschen mitgewirkt, so dass etwas getan worden ist, für behinderte Menschen. Und es wurde viel gemacht. Die Anforderungen an die Schulen, die Kurse offerieren, sind sehr streng. Sie finden mich unter Webentwicklung und Bildungsberatung hier können Sie mir auch Fragen stellen, oder auch direkt über diese Webseite.

  • Menschen mit einer Gehbehinderung

  • Rollstuhlfahrer

  • Menschen mit Hörbehinderung

  • Gehörlose Menschen

  • Menschen mit Sehbehinderung

  • Blinde Menschen

für Menschen mit Gehbehinderung

  • die Etagen sind mit Lift, stufenlos oder wenigen Stufen erreichbar

  • wir haben Sitzmöglichkeiten, Handläufe und Haltegriffe

  • für längere Strecken bieten wir einen Leihrollstuhl an

  • es gibt keine Stolperfallen

für Rollstuhlfahrer

  • wir bieten mindestens einen Behindertenparkplatz an

  • die Eingänge und Zugänge sind hindernisfrei, stufenlos und genügend breit

  • es gibt genügend befahrbare und ebene Bewegungsflächen

  • es gibt keine Stolperfallen

  • wir verfügen über eine rollstuhlgängige Toilette

  • Informationen und Einrichtungen sind im Sitzen einsehbar und erreichbar

für Menschen mit Hörbehinderung

  • wir bieten visualisierte Darstellungen als Hilfe an

  • Akustische Signale sind zusätzlich optisch ausgestattet

  • Alarm, Exit, Lift, WC, etc. sind optisch gut erkennbar

  • evtl. Hörhilfen in den Schulzimmern, z.B. eine induktive Höranlage

für gehörlose Menschen

  • wir achten auf eine hilfreiche Visualisierung

  • Akustische (Gefahren-) Signale sind visualisiert

  • Gebärdendolmetscher sind im Schulzimmer zugelassen

für Menschen mit Sehbehinderung

  • Informationen sind gut erkennbar dargestellt

  • Wege und Räume sind kontrastreich gestaltet

  • wir verwenden gut lesbare und grosse Schriften

  • Gefahrenstellen sind gut sichtbar markiert

  • im Gebäude gibt es gut sichtbare Orientierungshilfen

für blinde Menschen

  • kontraststarke Beleuchtung hilft bei der Orientierung

  • der Lift hat eine Sprachausgabe

  • ein Blindenhund in Gebäude und Schulzimmer ist erlaubt

  • die Kursunterlagen gibt es in elektronischer Form